Archiv des Autors: sammlungperthes

Über sammlungperthes

Sammlung Perthes Gotha

Diercke iGeo Bundesfinale – Das Nationalteam für die iGeo 2020 in Istanbul steht

Mit dem Bundesfinale am 15.–16.11.2019 endete der diesjährige Diercke-iGeo-Wettbewerb sehr erfolgreich. In den zwei Wettbewerbstagen absolvierten die 14 TeilnehmerInnen aus 10 deutschen Bundesländern zwei Klausuren zu den Themen Global City London und Living Around the Volcano Vesuvius und einen Multiple Choice Test zu komplexen geographischen Abbildungen. Zudem kartierten sie die funktionale Struktur einer Straße in der Nähe der Jugendherberge Braunschweig, wo das Bundesfinale stattfand. Die Jury war über die hohe Qualität aller Antworten sehr erfreut. Dennoch konnten sich am Ende des Finales vier TeilnehmerInnen deutlich durchsetzen. Wir gratulieren den vier Erstplatzierten

  1. Charlotte Kliem (Sachsen-Anhalt)
  2. Lovis Lennart Bock (Sachsen)
  3. Louis Cho (Hamburg)
  4. Cosima Fink (Thüringen)

sowie Finja Buhl (Niedersachsen), Julia Czapla (Nordrhein-Westfalen), Torben Dolgner (Mecklenburg-Vorpommern), Karl Geibert (Bremen), Mohamed Mahmoud (Bremen), Julia Niekdam (Mecklenburg-Vorpommern), Luis Peitz (Bayern), Jonas Rodewald (Schleswig-Holstein), Johannes Römelt (Hamburg), Erik Weijs (Mecklenburg-Vorpommern) zu ihren herausragenden geographischen Leistungen.

In den nächsten Monaten wird das Nationalteam intensiv auf die iGeo 2020 vorbereitet, damit sie an die großen internationalen Erfolge der letzten Jahre anknüpfen können. Bei der iGeo 2018 hatten Kenneth Murai von Bünau (Thüringen), Maximilian Muck und Kilian Kober (beide aus Sachsen) eine Gold-, Silber- und Bronzemedaille erreicht. Im Sommer 2020 geht es für die vier Erstplatzierten dann für bis zu 14 Tage nach Istanbul (Türkei) zu 17. internationalen Geographie-Olympiade.
Für alle, die den Diercke iGeo Wettbewerb 2019 verpasst haben, gibt es im Jahr 2021 die nächste Chance. Dann suchen wir das Nationalteam für die internationale Geographieolympiade 2022 in Paris. Alle Informationen finden sich dann wieder auf dieser Seite!

Die Gewinner der Diercke iGeo 2019 und Mitglieder des Nationalteams mit dem Wettbewerbsleiter Johannes Budde (rechts)

Noch drei Tage! – Wir freuen uns auf Braunschweig

Die Landesbeauftragte der verschiedenen Bundesländer hatten in den letzten Wochen gut zu tun: In zwölf Bundesländern nahmen 297 SchülerInnen teil, die wiederum von 34 Schulen kommen. Zum Bundeswettbewerb freuen wir uns nun auf 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer! Darunter befinden sich zehn LandessiegerInnen und vier WildCard-BesitzerInnen aus dem Wettbewerb „Diercke Wissen“. Allen Teilnehmenden wünschen wir eine gute Anreise nach Braunschweig und einen erfolgreichen Wettbewerb!

Aktuell (Freitag, 15.11.2019): Alle TeilnehmerInnen sind gut in Braunschweig angekommen und schreiben gerade die beiden Klausurteile, bevor noch der Multi-Media-Test ansteht. Nach dem Abendessen ist eine kleine Braunschweig-Tour geplant. Viel Erfolg!

Wettbewerbsaufgaben der aktuellen Runde zum Download

Die Wettbewerbsaufgaben stehen ab 14. September 2019 für Ihren Landeswettbewerb zur Verfügung und können hier als PDF-Dokument (1,5 MB) heruntergeladen werden. Beachten Sie bitte die Durchführungshinweise im Dokument zu den Klausurteilen, der Bearbeitungsdauer und den Hilfsmitteln (Atlas, Wörterbuch). Ihren Schülerinnen und Schülern viel Erfolg und Ihnen herzlichen Dank für die Korrektur. Wir freuen uns auf viele Zusendungen an die zuständigen Landesbeauftragten.

Die Korrekturhinweise mit Erwartungsbildern sind ebenfalls hier veröffentlicht worden (PDF).

Aktuelle Wettbewerbsrunde 2019

Im September 2019 startet die nächste Runde des englischsprachigen Geografiewettbewerbs Diercke iGeo. Dessen vier Gewinner bilden das Nationalteam für die iGeo 2020 in Istanbul. Der Wettbewerb richtet sich an geografieinteressierte Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10.

Die neue Runde des Diercke-iGeo-Wettbewerbs findet im Schuljahr 2019/2020 statt. Diese Termine stehen bereits fest – los geht es nach den Sommerferien 2019.

  • Veröffentlichung der Wettbewerbsaufgaben auf dieser Seite und unter www.erdkunde.com: Samstag, 14. September 2019
  • Landeswettbewerb an den Schulen: Montag, 16. September 2019 bis Freitag, 20. September 2019 (Zeitaufwand: ca. 90 Minuten)
  • Veröffentlichung der Korrekturhinweise auf dieser Seite und unter www.erdkunde.com: Freitag, 20. September 2019
  • Meldung des Schullsiegers an den jeweiligen Landesbeauftragten: bis Freitag, 29. September 2019
  • Meldung des Landessiegers an den Bundeswettbewerbsleiter: bis Mittwoch, 9. Oktober 2019
  • Bundeswettbewerb mit Finale in Braunschweig: Freitag, 15. November 2019 bis Samstag, 16. November 2019 – Ermittlung eines Nationalteams Germany
  • Trainingswochenende für das Nationalteam: Frühjahr 2020
  • voraussichtlich Mitte August 2020: Teilnahme an der internationalen Geografie-Olympiade in Istanbul (Türkei), wichtig: zum Zeitpunkt der iGeo müssen die Mitglieder des Nationalteams zwischen 16 und 19 Jahre alt sein

Über den ausführlichen Ablauf und den Kontakt zu den Landesbeauftragten informiert das Menü.

Herzliches Willkommen auf unserer Hompage mit allen Informationen zum Bundeswettbewerb Diercke iGeo

Der bundesweite Geografie-Wettbewerb Diercke Wissen richtet sich an die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 bis 10 an allen allgemeinbildenden Schulen. Um das große Geografie-Interesse auch für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe – Klassen 11 bis 13 – in einem Wettbewerb bündeln und diese Altergruppe weiterhin für das Fach begeistern zu können, gibt es den Wettbewerb Diercke iGeo. An diesem Wettbewerb können Lernende im Alter von 16 bis 19 Jahren teilnehmen und sich so alle zwei Jahre für die internationale Geografie-Olympiade iGeo qualifizieren. Eine Teilnahmemöglichkeit besteht für alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10. Alle Informationen zu den verschieden Wettbewerbsstufen und Terminen für das aktuelle Wettbewerbsjahr sind auf diesen Seiten zusammengestellt.