Landesbeauftragte

Wenn die Aufgaben für den Landeswettbewerb an den Schulen gelöst wurden, schicken die Fachlehrer/innen einer Schule die korrigierten Aufgaben des jeweiligen Schulsiegers an die/den Landesbeauftragte/n. Diese/r ermittelt aus allen Einsendungen den Landessieger und meldet diesen dem Bundeswettbewerbsleiter. Weitere Informationen zum genauen Vorgehen erhalten Sie mit den Lösungen der Wettbewerbsaufgaben.

Landesbeauftragte für den Wettbewerb „Diercke iGeo“ 2019
(Stand: 16.06.2019)

  • Baden-Württemberg: Thomas Rosenthal, Kelterstraße 59/1, 73733 Esslingen am Neckar
  • Bayern: Dagmar Körber, Großprüfening 22e, 93049 Regensburg
  • Berlin: Christian Kaiser-Gernoth, Risaer Straße 19, 14612 Falkensee
  • Bremen: Mareike Schröder, Göttinger Straße 34, 28215 Bremen
  • Brandenburg: Martin Franke, Rudolf-Breitscheid-Straße 126, 16278 Angermünde
  • Hamburg: Ursula Ziegeler-Schulz, Pinneberger Weg 25, 20257 Hamburg
  • Hessen: Dr. Gabriele Gottschalk, Weimarer Straße 28, 64372 Ober-Ramstadt
  • Mecklenburg-Vorpommern: Marita Noetzel, Schulcampus Rostock-Evershagen, Thomas-Morus-Straße 1-3, 18106 Rostock
  • Niedersachsen: Mark Stoltenberg, Düteesch 18 a, 49124 Georgsmarienhütte
  • Nordrhein-Westfalen: Christine Kreuzberger, Gesamtschule Much, Schulstraße 12–14, 53804 Much
  • Rheinland-Pfalz: Markus Perabo, Klarastraße 4, 55116 Mainz
  • Saarland: Anette Hildebrand, Rosenstraße 15, 66125 Saarbrücken
  • Sachsen: Christoph Zwißler, Körnerstraße 53, 04107 Leipzig
  • Sachsen-Anhalt: Kristin Koschkar, Arndtstraße 43, 39108 Magdeburg
  • Schleswig-Holstein: Sarah Franz, Schulstraße 20 i, 21465 Reinbek
  • Thüringen: Tom Fleischhauer, Mühlhäuser Straße 86, 99092 Erfurt

Bundeswettbewerbsleiter: Johannes Budde.
Der Bundeswettbewerbsleiter erhält bitte den Meldebogen mit allen Daten für die Einladung der Teilnehmer möglichst digital von den jeweiligen Landesbeauftragten. Er ist erreichbar unter: